DIY-Gewächshaus / Upcycling Fenster

GlashausUpcycling Hier ist eine weitere Variante eines Gewächshauses zu sehen, für das die Hobbygärtner*innen ausrangierte Fenster nutzen. Sie sind mit Rahmen verbaut worden, sodass sich je nach Bedarf eines der Fenster öffnen läßt. Interessant ist dieses DIY-Gewächshaus auch, weil es mit spitzwinkligem Satteldach errichtet wurde. Auffallend ist die gelungene Gestaltung der Anlage rund um das Glashaus mit Lavendel- und Buxushecken, die es einrahmen.

GlashausUpcycling3

Fotos: Kirsten Tiedemann

Andere Beiträge zu DIY aus alten Fenstern mit Fotos findet ihr hier: DIY-Gewächshaus und hier:  DIY-Tomatenhaus

 

3 Gedanken zu „DIY-Gewächshaus / Upcycling Fenster

  1. Wow! Es ist wirklich beeindruckend, was man mit etwas Muse kreieren kann!
    Das Gewächshaus schaut nicht nur toll aus, es erfüllt sicherlich auch seinen Zweck sehr gut!

    *Thumbs up* und weiter so! 🙂

  2. Ein schöner und interessanter Beitrag, würde mir noch besser gefallen ohne das Gendersprech “ Hobbygärtner*innen “ in Wort und Schrift. Die meisten Frauen haben keinerlei Probleme mit der Verwendung des Maskulinum, auch wenn Frauen angesprochen werden.

    Im Spanischen reicht es aus, wenn innerhalb einer großen Gruppe von Frauen sich ein einziger Mann befindet, um die männliche Form zu verwenden.

    • Freut mich, dass der Beitrag mit den Fotos inhaltlich gefällt. Zur Thematik des Genderns, es ist geschmackssache und wir haben unterschiedliche Einstellungen. Schöne Pfingsttage wünsche ich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s