DIY-Sichtschutz aus alter Tür

Hoppla! Was ist das?Sichtschutz1

Wieso steht da eine alte Zimmertür mitten im Garten?

Sichtschutz2Spielerisch umranken Kappuzinerkresse, wilder Wein und Geißblatt diese Garten- Zimmertür, warm leuchtet die Herbstsonne am späten Nachmittag durch deren alte Scheiben. Ein fantasiebegabter Parzellisten funktionierte die andernorts aussortierte Tür zu einem ungewöhnlichen DIY-Sichtschutz um. Eine Tür mit Vollholzkassetten eignet sich ebenfalls sehr gut. Sichtschutz5

Führt eine der Türen vielleicht in einen geheimen Garten?!

Fotos: Kirsten Tiedemann

Neuer Biomeiler auf der Lucie

Grade jetzt entsteht ein Biomeiler zur Energiegewinnung im offenen Gemeinschaftsgarten „Ab geht die Lucie“ in  der Neustadt. Die Hülle aus Felgen ist sehenswert und gibt dem Meiler etwas von einer Kunstinstallation. Gefüllt mit Häcksel duftet es nach Wald. Microorganismen bauen die Biomasse zu Kompost um, wobei Wärme entsteht, die an Wasser in Schläuchen abgegeben wird, die wiederum den Bibliothek-Büro-Container kuschelig heizen werden. Und am Schluss gibt es in 1,5 Jahren frische Komposterde. Dolle Sache.

Hier gibt´s ein Filmchen zum Unterrichtsprojekt Biomeiler in Osterholz Scharmbeck.

P.S. vom 16.10.2014: Und wer hat`s gewuppt? Percy und seine Komplizen e.V. waren es, sie sind das Kollektiv für Ideenentfaltung. Auf Lucies Blog gibt es nun einen schönen Beitrag mit näheren Infos zum „Heißen Haufen“.

FelgeninstallationMaileraufbauHäcksel

Fotos: Kirsten Tiedemann