Dachgarten – Offene Gartengruppe bei der VHS

DachgartenVHS

Die offene Gartengruppe trifft sich morgen wieder im wohl höchsten Garten der Stadt. Von 17.00 bis 19.00 Uhr wollen wir am Mittwoch im Dachgarten des Bamberger Hauses schauen, wie sich Kartoffeln, Hopfen und Co sich entwickelt haben, Ringelblumen pikieren und Ideen für die weitere Gestaltung sammeln. Einen simplen DIY-Windschutz, wie er auch auf Balkon oder Terasse nützlich sein kann, werden wir gemeinsam aus Weidenruten und anderem Material bauen.

Der Dachgarten ist eine Gemeinschaftsaktion der Volkshochschule Bremen mit der Gemüsewerft. Nähere Infos hier.

Die Gruppe trifft sich regelmäßig alle 14 Tage am Mittwoch von 17.00 bis 19.00 Uhr.

Das Programm zum VHS-Bremen Dachgarten gibt es hier als pdf-Datei.

Eine außergewöhnliche Dachkonstruktion

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Auch in den Parzellengebieten der wohlhabeneren Quartiere Bremens wurde in den 1950er und 60er Jahren die typische Do-it-yourself Anbauweise zur Vergrößerung von Lauben und Schuppen und beim Aufbau von Kaisenhäusern genutzt. Virtuos wurden dabei außergewöhnliche Dachkonstruktionen entwickelt, für die diese Laube in Schwachhausen beispielhaft stehen kann.

Fotos: Kirsten Tiedemann

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES