Heute: Saatgut tauschen im kukoon! [Tipp]

Gleich geht`s los! Packt eure überschüssigen Sämereien in Tütchen und tauscht sie gegen andere, die ihr für euer Gärtchen brauchen könnt.

Im kukoon/Neustadt wird heute Saatgut getauscht! Dazu gibt es einen Workshop für die Praxis und wichtige Hintergrundinfos über Sinn und Bedeutung samenfesten Saatgutes von Anja Banzhaf ab 15.00 Uhr. Die Referentin ist Aktivistin, Wissenschaftlerin und Autorin des Buches „Saatgut – Wer die Saat hat, hat das Sagen“.

Aus der Ankündigung:

Die „Bremer Gemeinschaftsgärten“ treffen auch in diesem Jahr wieder zusammen, um untereinander und mit Gästen Saatgut zu tauschen und uns unabhängiger zu machen von undurchschaubaren Konzernstrukturen.

Durch unseren Austausch machen wir uns stark für Artenvielfalt in der Stadt. Regionale Gemüsesorten und wertvolle Wildblumen machen die Runde. Ein Vortrag macht deutlich, wie wertvoll es ist, eigenes keimfähiges Saatgut in Händen zu haben. Ein Workshop bietet Einblick in die Samengärtnerei.

Die Initiative „Ab geht die Lucie“, Bremen im Wandel, der Tafelobstgarten des BUND und andere Urban Gardening Projekte bieten Saatgut zum tauschen an. Dazu werden Informationen weitergegeben, welche Erfahrungen gemacht wurden. Alle sind eingeladen eigenes Saatgut mitzubringen (gerne samenfest und ökologisch) und kleine Gefäße zum Tauschen.
Um 15 Uhr startet ein Vortrag über die Bedeutung von eigenem Saatgut. Die Autorin des Buches „Saatgut – Wer die Saat hat, hat das Sagen“ Anja Banzhaf kommt aus Witzenhausen.

Am Samstag, 25. Februar 2017, 14 bis 18 Uhr im kukoon, Buntentorsteinweg 29, 28201 Bremen, Haltestelle Rotes-Kreuz-Krankenhaus der Linie 4.
saatguttausch
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s