Die Molche sind da

Einige Molche haben den Teich in meinem Garten wieder bezogen und tummeln sich zwischen Krebsscheren, Blättern der Seerose und Wasserlinsen. Bei dem feinen Wetter wärmen sie sich dicht unter der Wasseroberfläche. Es ist ein Vergnügen, ihnen zuzuschauen.  Molch16Molch15

Irgendwann im Sommer wandern sie aus und werden zu Landbewohnern. Dann findet man sie gelegentlich unter einem Steinhaufen. Ich habe sie auch schon einmal unter der Wurzel einer Staude entdeckt. Es ist eine ganz erstauliche Tierart, findet ihr nicht auch?

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Fotos: Kirsten Tiedemann

3 Gedanken zu „Die Molche sind da

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s