Löwenzahn & natürliches Guerilla Gardening

Nicht nur Menschen gärtnern in der Stadt, auch die Natur tut es. Ist sie nicht sogar die Urheberin des Guerilla Gardenings? Irgendwie?! Wie ich darauf komme? Aktuell blüht auf vielen Baumscheiben und Freiflächen der kräftig gelbe Löwenzahn, ohne dass er direkt ausgesät wurde. Er ist für manche (Klein)Gärtner ein Graus. Manche Ecken, wie die Langemarckstraße, gewinnen jedoch deutlich durch die temporären Farbinseln. Für die Samen scheint schon der kleinste Spalt auszureichen, um ein Plätzchen für sich zu erobern, was mich an einen Spruch aus der Öko-Bewegung der 1980er Jahre erinnert: „Ich freue mich über jeden Sieg der Brennessel über den Beton“ von Jean Giono.

Löwenzahn

Foto: Kirsten Tiedemann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s