Kaisenhäuser-Parzellen-Fleetkirche – Spaziergang Waller Feldmark

Interesse an einem Naherholungsgebiet mit eigenwilligem Charme und außergewöhnlicher Geschichte? Wer die Waller Feldmark kennenlernen will, findet auf meinem Spaziergang eine gute Gelegenheit dazu.

Parzellen mit hohem Freizeitwert, Kaisenhäuser und Brachen mit wild rankenden Brombeeren säumen unseren Weg zur Fleetkirche. Wir erkunden lebendige Gärtnerlust und tauchen ein in die Geschichte der Waller Feldmark mit ihrer einmaligen hölzernen Notkirche, den Gärten und den Menschen, die hier ihre Heimat gefunden haben. Abgelegene Wege, ein Schnack über den Gartenzaun und eine besondere Do-it-yourself Baukultur und eine einmalige Gartenwohnkultur erwarten uns.

Am Donnerstag, 12. Juni 2014, biete ich einen Spaziergang in der Waller Feldmark an. Der Rundgang beginnt und endet an der Bushaltestelle “Hohweg” der Linie 20, wo wir um 15.00 Uhr starten und gegen 17.15 Uhr wieder ankommen.

Für dieses Angebot der Volkshochschule Bremen mit der Nr. 12-065-M/Exkursion können Sie sich unter Tel. 0421-12345 anmelden.

2 Gedanken zu „Kaisenhäuser-Parzellen-Fleetkirche – Spaziergang Waller Feldmark

  1. Hallo Frau Tiedemann, ich habe ihr Buch „Mehr als ein Dach über dem Kopf“ gelesen und würde gerne an dem Spaziergang teilnehmen.
    Kann man auch ohne Anmeldung vorbei kommen? Leider entscheidet sich ein wichtiger Termin erst am Donnerstag vormittag, so daß ich mich im Moment nicht anmelden kann, sondern dann am Donnerstag spontan vorbei kommen würde.

    • Hallo liebe Annette, Ihr Interesse freut mich. Schön, wenn Sie dabei sein werden. Wir sollten kurzfristig nochmal kontakten. Eine eMail von hat Sie inzwischen sicherlich bereits erreicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s